Empowerment von Mädchen in West-Nepal


Durch die Förderung des Landes Salzburg konnten wir in Bergdörfern West-Nepals das Empowerment von Mädchen unterstützen. In diesem Projekt erhielten 280 Mädchen aus entlegenen Dörfern die Möglichkeit, sich in Empowerment-Workshops mit den Themen Sicherheit/Schutz vor Gewalt, Gesundheit sowie Bildung und Empowerment auseinanderzusetzen. Insbesondere (sexualisierte) Gewalt und kulturelle Tabus bezüglich der Menstruation stellen für Mädchen und Frauen eine zusätzliche Hürde dar, die ihren Bildungszugang und ihre Lebenschancen negativ beeinflusst. Wissen, Information, Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sowie gegenseitige Unterstützung und Verantwortung sind wichtige Aspekte der Empowerment-Workshops.

Das Projekt hat dazu beigetragen, dass Mädchen und junge Frauen in der Zielregion Zugang zu Wissen, Information erhalten, mehr Selbstbewusstsein und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln und sich besser in der Lage fühlen, ihre eigenen Meinungen zu vertreten.

Unsere Partnerorganisation Phase Nepal setzte das das Projekt um. Phase Nepal kann auf langjährige Erfahrungen in West-Nepal und erfolgreiche Projekte im Bereich Frauen- und Mädchenförderung verweisen.

Das Projekt wurde Ende November 2016 erfolgreich abgeschlossen.



Ein kleiner Betrag für uns, ein sehr großer Nutzen für die Menschen in Nepal.

Helfen Sie uns zu helfen, damit Mädchen und junge Frauen in West-Nepal die Chance auf eine bessere Zukunft bekommen:

Kontakt


EcoHimal Austria Gesellschaft für Zusammenarbeit Alpen-Himalaya
Hofhaymer Allee 11/17
5020 Salzburg
E-Mail: office@ecohimal.org
T: +43 662 829492
ZVR Zahl: 886266575

Unsere Partner